Monatsarchiv: August 2008

MutterStolz

Liebe ist… …wenn die Tochter sagt: „Mama ich freu mich, dass du glücklich bist.“ Advertisements

Veröffentlicht unter blog, Gedankensplitter, Liebe, Menschen | Kommentar hinterlassen

sister in act

Sie könnte doch glatt meine Schwester sein.;-))

Veröffentlicht unter blog, Gedankensplitter, Menschen | 3 Kommentare

und weiter gehts

Dachte ich noch bis vor kurzem, genauso kann es bleiben, stehen schon wieder die nächsten Veränderungen an. Ich mag es noch gar nicht richtig glauben, aber schon wieder steht der nächste Umzug an. Nicht dass ich irgendwelche Vorlieben in dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter aktuell, blog, Gedankensplitter | Kommentar hinterlassen

insensibly

* *created by wordle Die Zeit ist niemals gnädig, und wir am wenigsten zu uns. Und dennoch haben wir die Möglichkeit wenigstens im Danach das Gewesene zu löschen, indem man weitergeht ohne sich umzublicken und damit die Vergangenheit als solche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blog, Erinnerungen, Gedankensplitter, Liebe, Menschen, Sehnsucht | Kommentar hinterlassen

Dance me

Dance me to the end…. Es war nur ein Tanz der Gefühle, einfühlsam führend und hingebungsvoll fallenlassend bis zum letzten Schritt im gemeinsamen Takt. Sie haben nur getanzt Lange Zeit hat sie sein Gesicht vor sich gesehen. Es wollte einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blog, Erinnerungen, Liebe, Menschen, Sehnsucht, Stille | 1 Kommentar

Gedankensplitter

Mochte es mir gehen, wie es wollte, ich war glücklich, diesen Mann in der Welt zu wissen, seine Stimme zu trinken, seine Nähe zu atmen und sein Dasein zu fühlen.

Veröffentlicht unter Gedankensplitter | 2 Kommentare

Die Katze auf dem heißen Blechdach

Ich liebe diesen Film, auch wenn er vielleicht nicht so ganz im ursprünglichen Sinn des Dramas von Tennessee Williams liegt. „Das Leben ist kannibalisch. Das eine Ich frisst das andere Ich. Immer ist jemand dabei, an einem anderen zu nagen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 | Kommentar hinterlassen

If you could read my mind

Gordon Lightfoot If you could read my mind, love what a tale my thoughts could tell Just like an old time movie ‚bout a ghost from a wishing well In a castle dark or a fortress strong with chains upon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 | Kommentar hinterlassen

Ein kleines bisschen Zärtlichkeit

Sie saß alleine an der Bar und schaute traurig in ihr Weinglas. Gedanken kreisten in ihrem Kopf. Gedanken ohne Anfang und Ende. Sie saß alleine an der Bar und schaute traurig in ihr Weinglas. Gedanken kreisten in ihrem Kopf. Gedanken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen, Liebe, Menschen, Nacht, Sehnsucht | 1 Kommentar

FreundinnenDank

Sie war heute morgen die Erste.;-)) Also ich hab mich wirklich wahnsinnig gefreut! Alles mit so viel Liebe eingepackt und dann noch garniert mit meinen Lieblingspralinen. Das liebevoll ausgesuchte Geschenk bekommt natürlich einen Ehrenplatz. Danke liebe Heike für diese Überraschung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1 | 3 Kommentare