Wenn

Manchmal hat man einfach nichts zu sagen. Geht mir zumindest so.
Vor allem dann, wenn der Stress an einem zerrt und ohne Konzentration auf das Wesentliche, die Dinge aus dem Ruder laufen würden.
Das ist die Zeit, wo die Worte dann eher in einem ruhen sollten, weil es einfach Wichtigeres gibt.
Wichtiges wie z.B. die USA Reise, die schon ihre Schatten vorauswirft, und natürlich die nächste Mathearbeit meines Sohnes.
Ansonsten gehts mir wirklich gut, ich konnte im Rückzug einiges abschließen, habe ein paar Liebesbriefe an all die geschickt, die mich nicht mögen, während ich mir dabei ihr Gesicht vorgestellt habe, als sie ihn lasen.
So einfach geht das.;-)

Bild1a

Werbeanzeigen

Über arsfendi

Ich bin ein seltsames Mädchen... Meine wilden Träume, die ich bis zum Morgen während dem Vollmond hab, werd ich für immer für mich behalten.
Dieser Beitrag wurde unter Ruhe, Stress, Wortlosigkeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Wenn

  1. Wortman schreibt:

    Schön, dass du wieder „da“ bist. Hatte mich schon gewundert, warum ich nicht mehr auf deinen Blog kam.

    Die Gesichter hätte ich auch gerne gesehen 😉
    Apropo Gesicht: Welch knuffiges Lächeln strahlt mich da an 🙂

  2. arsfendi schreibt:

    Guten Morgen Herr Wortman

    So zwischendurch mache ich ja immer mal eine kleine Pause. Nur kurz um mal Luft zu holen.;-)

    Ja das mit dem Grinsen muss ich dann mal noch ein wenig üben, immer nur lieblich lächeln ist auch nicht das Wahre.;-)

    Wünsche Dir und Deiner Lieben ein superschönes Wochenende.

  3. Wortman schreibt:

    Das stimmt – nur lieblich lächeln wird irgendwann zur Maske oder langweilig. Ich wünsch mir mal so ein richtig freches Grinsen von dir 🙂

  4. skriptum schreibt:

    Ich grinse gerade. Ganz breit. Denn natürlich ist mir sofort „USA Reise“ ins gebläute Auge gesprungen.

    Nein, Verletzte gab es nicht *g

    Wohin? Sag schon: Wohin wird es Dich treiben?

    Falls es San Francisco ist, dann ignoriere diese Frage bitte. Ich möchte lieber weiter freudig für Dich grinsen, statt leise zu weinen …

    ;o)

  5. arsfendi schreibt:

    Ich mag ja blaue Augen liebe Skriptum. Aber wenn nur eines davon gebläut ist, wirft das natürlich Fragen auf.
    Aber ich gehe einfach mal davon aus, Du hast gewonnen. *g

    Ok, ich denke im Anbetracht der Tatsachen werde ich liebe die Frage ignorieren und Dir nicht sagen, dass es nach Minneapolis / Minnesota geht.
    Ich mag einfach keine Tränen, weißt Du.;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s