Archiv der Kategorie: Beziehungen

Cut Off

Wir haben immer so wenig Vertrauen in den Gezeitenwechsel des Lebens. Wir jubeln frenetisch wenn die Flut hereinbricht und schöpfen maßlos aus dem Vollen inständig hoffend, dass es immer so bleiben möge. Bei Ebbe wehren wir uns erschrocken fordern wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen, ce'st la vie, Erinnerungen, Freunde, Gedanken, Gedankensplitter, Glück, Liebe, Menschen, Stille, Zärtlichkeit | 1 Kommentar

Der schwarze Prinz

Es gibt Dinge, für die es leichter ist Verständnis zu haben, als sie zu begreifen. Und gewisse Dinge muss man auch gar nicht verstehen, sondern sollte sie einfach nur annehmen ohne nach dem Warum zu fragen. Marie war immer schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen, Erinnerungen, Gedankensplitter, Glück, Glut, Lachen, Liebe, Marie, Menschen, Zärtlichkeit | 1 Kommentar

black and white

Dann wenn man mich sieht bin ich. Dann wenn ich gehe, war ich. Nur wer ich war ist danach unwesentlich. Deswegen ist es auch nicht wesentlich wer ich bin oder wer ich sein werde. Ich bin schon vergänglich, bevor man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen, blog, Erinnerungen, Glut, Hass, Nacht, Stille | Kommentar hinterlassen

So wie es zu sein scheint und nie war

Manchmal vielleicht einfach nur lachen, auch wenn einem ganz anders zumute ist…                       Es gibt Dinge, für die es leichter ist Verständnis zu haben, als sie zu begreifen. Und gewisse … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn, Beziehungen, blog, Einsicht, Erinnerungen, Gedankensplitter, Liebe, Menschen, Sarkasmus, Stille | Kommentar hinterlassen

SteinFlug

Kennst du dieses Gefühl, Steine im Bauch zu haben? Wenn sie aneinander schlagen entfachen sie in deinem Inneren eine Glut, die dich verbrennt. Und manchmal kannst du mit ihnen sogar fliegen, zurücklassend all das Schwere um in der Nichtigkeit zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen, Erinnerungen, fliegen, Glut, Marie, Nebel, Nichtigkeit, Steine | 8 Kommentare

SterneLachen

Es gibt Dinge, für die es leichter ist Verständnis zu haben, als sie zu begreifen. Und gewisse Dinge muss man auch gar nicht verstehen, sondern sollte sie einfach nur anneh­men ohne nach dem Warum zu fragen. Wir waren immer Fünf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen, Erinnerungen, Freunde, Lachen, Liebe, Persönliches, Sehnsucht, Sterne, Stille | 7 Kommentare

Müdigkeit

“Du willst wirklich gehen, nicht wahr? Ja mach das, es ist vielleicht auch besser so. Du bist eine Frau, die das Unglücklichsein braucht wie die Luft zum Atmen. Nur damit gibst du dir selbst deine Bedeutungsbehaftung und bewunderst dich jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen, blog, Erinnerungen, Gedankensplitter, Liebe, Menschen, Nacht, Sehnsucht, Stille, Wahnsinn | 6 Kommentare

long time ago

Steine hatten sie damals ins Meer geworfen. Sie wusste nicht, ob er sich noch daran erinnerte. Aber so wichtig war es auch nicht. Zumindest jetzt nicht mehr. Er konnte viel weiter werfen und sie konnte ihnen mit ihren Augen folgen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen, blog, Erinnerungen, Gedankensplitter, Liebe, Menschen, Nacht, Sehnsucht, Stille | 1 Kommentar

SchattenSpiel

Im Morgengrauen packte sie ein paar wenige Sachen in die Tasche. Sie würde nicht viel brauchen, da es nichts gab was sie mitzunehmen hatte. Sein Foto stand noch auf dem kleinen Tisch neben ihrem Bett. Es war so wie sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn, Beziehungen, blog, Erinnerungen, Gedankensplitter, Liebe, Menschen, Sehnsucht, Stille | 11 Kommentare

Ritt auf dem Vulkan

Marie liebte das Intensive. Vielleicht lag es daran, dass sie selbst immer unbeeinflusst von sich selbst und anderen das zuließ, egal ob es der Trip ganz nach oben oder nach unten in die Hölle war. Irgendwie konnte sie allem etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beziehungen, blog, Erinnerungen, Gedankensplitter, Liebe, Menschen, Nacht, Sehnsucht, Stille, Wahnsinn | Kommentar hinterlassen