Archiv der Kategorie: ewig gestrig

Getarnt

Irgendwann trafen sie sich unerwartet in einem der vielen unbekannten Kosmosräume wieder. Die Reise bis dorthin war mehr als beschwerlich, tragend eine Last, schwerer als jede Schwerelosigkeit und dennoch vom Inhalt leer. Gebeugt liefen sie durch getrennte unendliche Weiten, sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bedeutungslos, Egalität, ewig gestrig, Gedanken, Gedankensplitter, Neutralität, Nichtigkeit, Nichts, point of no return, Sublimierung, Verrücktes | Kommentar hinterlassen

Hab Erbarmen mit dem Wahn des ewig Gestrigdenkenden

Du möchtest meine Geschichte lesen? Meine Geschichte mit all den Wahrheiten meiner Gedanken? Hier? Auf diesem dunkelgrauen Grund mit weißer eindringlicher Schrift? Nichts Fiktives, dafür aber aus dem Dunkel der Untiefen preisgegeben, wenn auch nur der Lächerlichkeit anheim gegeben?   … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Denkfehler, Enttäuschung, ewig gestrig, Märchen, Phrasen, Wut | 2 Kommentare