Archiv der Kategorie: Gleichgültigkeit

Schattenhaftes

Im Morgengrauen packte sie ein paar wenige Sachen in die Tasche. Sie würde nicht viel brauchen, da es nichts gab was sie mitzunehmen hatte. Sie war ohne Erwartungen damals gekommen und das Abreisen ließ sich auch besser ohne Gepäck angehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschenk, Gleichgültigkeit, Neutralität, Schatten | 1 Kommentar

Opazität

Es gibt Dinge, für die es leichter ist Verständnis zu haben, als sie zu begreifen. Und gewisse Dinge muss man auch gar nicht verstehen, sondern sollte sie einfach nur annehmen ohne nach dem Warum zu fragen. „Seit wann weißt du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Egalität, Gleichgültigkeit, Hass, Kälte, Opazität, Scheinbarkeit, Spiel | 11 Kommentare

Sublimation

    Der Whisky brannte ein wenig in der Kehle, vielleicht war es auch die Zigarette, die sie durch schnelle Züge bereits schon heiß geraucht hatte. Aber es war ihr egal, oder es spielte keine Rolle, anderes brannte mehr in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn, Augen, bedeutungslos, ce'st la vie, Duft, Einsicht, Gedankensplitter, Gleichgültigkeit, Leidenschaft, Nichtigkeit, nothing more, Sublimierung, Vergessenheit | Kommentar hinterlassen

Ohne Gefühl

Der Tag im Büro war wie immer stressig. Das Telefon läutete ununterbrochen, nervige Auftraggeber verlangten aus Unmöglichem das Mögliche zu machen und eine neue Präsentation verlangte auch nach Inspiration und Kreativität. Auf dem Weg nach Hause legte sie lieber einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bedeutungslos, Fiktion, Gleichgültigkeit, Lust, Zärtlichkeit | 2 Kommentare

Wann?

Wann kommt endlich dieser verdammte Sturm, der alle Gedanken aus dem Kopf treibt, der Egalität übergeben, weil Gleichgültigkeit neutralisiert kalt genug, um endlich innerlich erfroren, in diesem schwarzen Loch der Singularität im Nichts zu verglühen.

Veröffentlicht unter Gleichgültigkeit, Glut, Leidenschaft, Sturm, Vergessenheit | 17 Kommentare

Herrlichkeiten [das Beste]

Wie war das noch, das Leben sollte NICHT eine Reise ins Grab sein mit dem Ziel wohlbehalten und in einem attraktiven und gut erhaltenen Körper anzukommen, sondern eher seitwärts hineinzuschlittern, Chardonnay in einer Hand, Erdbeeren in der anderen. Den Körper … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bedeutungslos, Freundin, Freundinnen, Freundschaft, Gedankensplitter, Glück, Gleichgültigkeit, Leben, Leidenschaft, Lust, Vergessenheit | 2 Kommentare

NEin

Sie war müde. Wie immer nach solchen Tagen, wo jedermann etwas von ihr wollte und das Zerren kein Ende nahm. „Frau V., die Präsentation muss in einer Stunde fertig sein.“ „Wo bleiben die Zeichnungen und die nächste Sitzung ist morgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Gedankensplitter, Gleichgültigkeit, Hass, Nichtigkeit, Sarkasmus, Schwäche, Stille, Verwegenes, Wut, Zärtlichkeit | 38 Kommentare

liebend gehaßt

„Warum hasst Du mich?“ Seine Frage kam nichtsdestotrotz unerwartet und erschreckte sie ein wenig in all der vorhandenen Gleichgültigkeit. „Du hast dich so sehr verändert. Wenn es nur Wut wäre, damit könnte ich leben, wenn du sie mir erklären würdest. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedanken, Gedankensplitter, Gleichgültigkeit, Hass, Liebe, Nichtigkeit, Zärtlichkeit | Kommentar hinterlassen