Archiv der Kategorie: Phönix

BuchStäblich

Sie schloss die Augen. Dunkelheit war immer gnädig, obgleich sie wusste dass es diesmal kein Entrinnen gab. Worte peinigten sie und  aus Tausenden konnte sie genau die eine Stimme heraushören. Jedes Wort einzeln für sich war so harmlos und doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter das rote Buch, Phönix | 1 Kommentar