Archiv der Kategorie: Rausch

PerlenSchweiß

Nächtens schweißgebadet ruhelos den Gedankenpegel hochgeschraubt. Ich hab so vieles gehört, von dem ich nichts verstehe. Die Weisheit mit Löffeln nicht gefressen, dafür mir lieber die Ohren verschlossen und mir eigene Bilder gemalt. Alles, was wahrhaft ist, und was ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter apokalyptisch, Divergenz, Hitze, Lachen, Leidenschaft, Lust, Rausch | 3 Kommentare

Ohne Limit

Glück ist manchmal nur eine sanfte Berührung und wird einem erst dann bewusst, wenn es schon gar nicht mehr da ist. Gut ist dann, wenn man sich auch im Nachhinein noch erfreuen kann, es gespürt zu haben und es nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glück, Leidenschaft, ohne Tempolimit, Rausch, Wahnsinn | Kommentar hinterlassen

Ungebremst

“Glaubst du, dass es Nächte gibt, die kürzer sind als andere, weil der größere der beiden Zeiger im Licht des Mondes Amok läuft? Jede Minute quält er sich einen winzigen Schritt zurück, um gleichzeitig im selben Moment 59 Schritte vorwärts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Abschied, Alltagswahnsinn, ce'st la vie, Einsicht, Lachen, Lust, Nebel, Nichtigkeit, Rausch, Schwäche, Singularität, Zärtlichkeit | 4 Kommentare

Roter Mond

Veröffentlicht unter Glut, Nacht, Rausch | 13 Kommentare