Ragnarök

Schwere Worte leicht weggeworfen,
ausgespuckt zum Fraß vom Fenriswolf wie Feuer brennend
dorthin wo die Midgardschlange wartend wahllos frisst,
was schon längst entartet auf die langersehnte Enthauptung wartet.
Heimdall stößt ins Horn der Tugend
längst wissend, dass kriegerische Wallküren
tollwütige Blinde zum Schafott führend
ihrem Tanz die würzige Note geben.
Odin an der Spitze reitend
die Weisheit längst verflucht
die Sonne gefressen von Skalli und Hati
gnadenbringend das Feuer von Surtr
Bifröst schon längst gestürzt
Nidhöggur saugt an entseelten Fratzen
bis Unheil vergeht und das Übel sich selbst verschlingt.
Gunnlod reicht Odrörir dem Liebsten zum Trank
Ragnarök im vollen Gange.
Die Nacht schreit ihre Balladen,
Standpunkte- Kampfpunkte- Verlustpunkte- Remis
um endlich die Worte aufzuheben
entflecken, desinfizieren und reinigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s